Nachwuchs Pflegewissenschaft

Neue Sektion der DGP gegründet

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der DGP stellte sich eine Gruppe junger Pflegewissenschaftlerinnen und Pflegewissenschaftler vor, die eine eigene Sektion „Nachwuchs Pflegewissenschaft“ innerhalb der DGP gegründet haben. Die Idee dazu entstand aus der Erfahrung heraus, dass Studierende bzw. Absolvent*innen im Kontext der Pflegewissenschaft teilweise unvorbereitet in anschließenden Aufgabenfeldern (z.B. Projektarbeit, Lehre) tätig werden. Um dem entgegenzuwirken, möchte die Sektion Unterstützung und Orientierung anbieten. Dementsprechend sollen der Erfahrungsaustausch, die Vernetzung und die gemeinsame Zusammenarbeit (z.B. in Projekten, Kolloquien) im Fokus des Tätigkeitsfeldes stehen. 

Wer kann mitmachen?

Zielgruppe der neuen Sektion sind Studierende (Bachelor, Master), Doktoranden und Nachwuchswissenschaftler*innen an Universitäten und Hochschulen.

Sprecherinnen

Sprecherin der Sektion: Kathrin Müller, Masterstudierende an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar

Kontakt: kmueller@pthv.de

Stellv. Sprecherin: Franziska Jagoda, Wissenschaftliche Mitarbeiterin DZNE, Standort Witten

Kontakt: Franziska.Jagoda@dzne.de

Kontakt: Sprecherinnen

Einverständnis*

3 + 13 =