Historische Pflegeforschung

Ziele der Sektionsarbeit

  • Förderung der Etablierung von pflegehistorischer Forschung in der Pflegewissenschaft
  • Nationaler, internationaler und interdisziplinärer Austausch/ Netzwerkbildung
  • Sicherung von historischen Quellen

Arbeitsschwerpunkte

  • Netzwerkarbeit, (inter-)nationale Kontakte, Kooperationen sowie Kongressorganisation
  • Erarbeitung von Positionen über den Stellenwert der Pflegegeschichte in Forschung und Lehre

Aufgaben

  • Organisation und Durchführung von (inter)nationalen Kongressen zur Geschichte der Pflege
  • Mitwirkung der europäischen wissenschaftlichen Gesellschaft zur Pflegegeschichte (EAHN)
  • Enge Kooperation mit dem Institut für Geschichte der Medizin der RBS (Stuttgart) und der Historischen Sondersammlung Soziale Arbeit und Pflege (ehem. Hilde-Steppe-Archiv; Frankfurt/M.)
  • Unterstützung/ Mitwirkung bei Ausstellungen zur Geschichte der Pflege
  • Sicherung von Quellen
  • Durchführung von Forschungsprojekten
  • Publikationen von Studien, Tagungsbänden etc.

Internationale Kongresse und Veranstaltungen zur Geschichte der Pflege

Kongresse zur Geschichte der Pflege werden seit Bestehen der Sektion von den Mitgliedern in Zusammenarbeit mit Kolleg/-innen aus Österreich und der Schweiz abwechselnd in den deutschsprachigen Ländern durchgeführt.

Tagungs- und Kongressankündigungen

Englischsprachiger Kongress “Bads” in Healthcare: Negative Experience as an Impetus to Reform in Nineteenth and Twentieth Centuries, June 21-22, 2018, Winterthur, Switzerland – Informationen und Anmeldung unter gpg-hss.ch

Vernetzung und Kontakte mit Kolleg/-innen im Ausland

Durch die Aktivitäten einzelner Mitglieder konnten Kontakte zu Arbeitsgruppen im Bereich der historischen Pflegeforschung im Ausland hergestellt werden. Die Mitglieder der Sektion treffen sich regelmäßig zum Austausch an verschiedenen Orten der BRD. Alle an der Pflegegeschichte interessierten Mitglieder der DG Pflegewissenschaft sind zur Mitarbeit herzlich eingeladen.

Historische Sondersammlung Soziale Arbeit und Pflege

(vormals das Hilde-Steppe Archiv) Eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte der Pflege wurde Interessierten zugänglich gemacht. Entstanden aus einer Privatsammlung auf Initiative von Hilde Steppe ist sie heute, zusammen mit historischen Beständen zur Sozialen Arbeit, Teil der Bibliothek der Fachhochschule Frankfurt am Main und wird dort professionell betreut. Mitglieder der Sektion sind in verschiedenster Weise beteiligt, den Bestand zu erweitern und die Sammlungen zu vervollständigen. Weitere Informationen finden Sie unter www.frankfurt-university.de.

Mitgliedschaften

Gründungsmitglied der European Association for the History of Nursing (EAHN).
Weitere Informationen unter eahn.eu

Sprecherin und Kontakt

Sprecherin der Sektion ist Prof. Dr. Andrea Thiekötter (Fliedner Fachhochschule Düsseldorf).

E-Mail: Sektion.HPF@dg-pflegewissenschaft.de

Twitter: @pflegehistorie

 

 

Aktive Mitglieder:

Edeltraud Aubele, MA, Neu-Ulm

Mathilde Hackmann, MSc, Hamburg

Prof. Dr. Rüdiger Ostermann, FH Münster

Anja K. Peters, Dr. rer. med., Neubrandenburg

Michael Rosentreter, MA, Aachen

Henrike Sappok-Laue, MScN, Bonn

Prof. Dr. Eva-Maria Ulmer, FH Frankfurt/M.

 

Kontakt: Historische Pflegeforschung

Einverständnis*

10 + 5 =

Links zu Archiven und Museen

Archiv des deutschen Caritasverbandes – Freiburg
www.caritas.de

Historische Sondersammlung Soziale Arbeit und Pflege
www.hilde-steppe-archiv.de
Bibliothek Frankfurt UAS
Deutsches Rotes Kreuz

Dänisches Museum zur Pflegegeschichte
www.dsr.dk

Deutsche Archivschule (Links zu vielen Archiven)
www.archivschule.de

Deutsches Pflegemuseum in Düsseldorf-Kaiserswerth. Weitere Informationen unter www.pflegemuseum-kaiserswerth.de/.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe
www.dbfk.de

Deutsches Rotes Kreuz – Archiv in Berlin
www.drk.de/generalsekretariat/archiv/index.html

Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche Deutschlands – Archiv in Berlin
www.diakonie-archiv.de

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung – Stuttgart
www.igm-bosch.de

Florence Nightingale Museum (London)
www.florence-nightingale.co.uk

Krankenhaus-Museum (Bielefeld)
www.krankenhausmuseum-bielefeld.de

Krankenhaus-Museum (Bremen)
www.krankenhausmuseum.de

Deutsches Hygienemuseum (Dresden)
www.dhmd.de

Sammlung von Webseiten zur “History of Nursing”
www.lpntornbridge.org

Links zu Institutionen und Organisationen

American Association for the History of Nursing (AAHN)
www.aahn.org

Arbeitsgemeinschaft Historische Pflegeforschung (Österreich)
members.yline.com/~gabriele.dorffner/pflegegeschichte

Canadian Association for the History of Nursing
www.cahn-achn.ca

European Association for the History of Nursing (EAHN)
www.eahn.eu

Pflege-ZeitZeichen
www.fh-muenster.de/gesundheit

The Australian Nursing History Project (ANHP)
School of Postgraduate Nursing, The University of Melbourne, Australia
www.nursing.unimelb.edu.au

United Kingdom Centre for the History of Nursing
www.nursing.manchester.ac.uk/ukchnm

Schweizerische Gesellschaft für Gesundheits- und Pflegegeschichte
www.gpg-hss.ch