Leitlinienarbeit der DGP

Leitlinienbeauftragte der DGP sind JProf. Dr. Erika Sirsch und Dr. Daniela Holle.

Zu den Schwerpunkten ihrer diesbezüglichen Arbeit gehören die Beantwortung von Anfragen zur Mitarbeit bei Leitlinien, die Suche nach Delegierten sowie die aktive Mitarbeit.

Übersicht der Leitlinienthemen unter Mitwirkung der DGP
LL Thema Delegierte/er Status
S3 Leitlinie

Behandlung akuter perioperativer und posttraumatischer Schmerzen

Mitglied der Steuergruppe

JProf. Dr. Erika Sirsch (Vallendar)

Im Prozess
Delegierte

Dr. Nadja Nestler (Salzburg)

S2k Leitlinie

Diabetes im Alter

Prof. Dr. phil. Susanne Grundke (Saarbrücken) Im Prozess
2. Auflage Nationale Versorgungsleitlinie

Chronische Herzinsuffizienz

Nina Kolbe, MScN (Witten) Im Prozess
S3 Leitlinie

Kaiserschnitt

Methodische Beteiligung

JProf. Dr. Erika Sirsch (Vallendar)

Im Prozess
S3 Leitlinie

Vaginale Geburt am Termin

Methodische Beteiligung

JProf. Dr. Erika Sirsch (Vallendar)

Im Prozess
DEGAM-Leitlinie

Pflegende Angehörige bei Erwachsenen

Dr. Daniela Holle (Witten) Im Prozess
S3 Leitlinie

Frühe rheumatoide Arthritis, Management

Prof. Gabriele Bartoszek, MScN (Witten) Im Prozess
2. Aktualisierung S3 Leitlinie

Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie

Gerlinde Strunk-Richter (Köln)

Prof. Dr. Kirsten Kopke (Hamburg)

2016 begonnen
S3 Leitlinie

Methamphetamin-bezogene Störungen

Prof. Dr. Sabine Weißflog (Frankfurt/Main) 2016 Konsentierung
S3 Leitlinie

Prävention von Gewalt und Zwang bei  Erwachsenen mit  psychischen Erkrankungen

Prof. Dr. Markus Witzmann (München)

Michael Mayer (Augsburg)

2016 begonnen
S3 Leitlinie

Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung“ (Teil 2)

Axel Doll (Köln)

Prof. Dr. Margit Haas (Trier)

2016 begonnen
S2k Leitlinie

Akute infektiöse Gastroenteritis im Kindesalter

Verena Backendorf (Mainz) 2016 begonnen
S2k Leitlinie

Einwilligung von Menschen mit Demenz in medizinische Maßnahmen

Prof. Dr. Katja Makowsky (Bielefeld) 2017 begonnen
S3 Leitlinie

Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken PAVK, Diabetes mellitus, CVI

Prof. Dr. Sascha Köpke (Lübeck) 2017 begonnen
S3 Leitlinie

Schlaganfall

Prof. Dr. Anne-Kathrin Cassier-Woidasky (Stuttgart)

Regina Rosenberg, MScN (Hagen)

2017 begonnen
S3 Leitlinie

Diagnostik und Therapie der Keimzelltumoren des Hodens

Heinrich Recken (Essen)

Prof. Dr. Stefanie Seeling (Osnabrück)

2017 begonnen

Kontakt: LL-Koordination

4 + 4 =